Fritz Brun (1878 - 1959)

Home
Aktuelles
Biografie
Werkverzeichnis

Stimme
• Chor / Vokalensemble
Frauenchor
• Kinderchor / Knabenchor
Männerchor
Klavier
Orgel
Violine
Violoncello
Streichquartett
Klavierquintett
Sinfonieorchester
Streichorchester
Bibliografie
Diskografie
Bildergalerie
Links
Kontakt


Sinfonieorchester

Achte Symphonie, A-Dur (1942)
für grosses Orchester (2,2,2(B-Klar),2,Co-Fag - 4,3,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 11. November 1942 durch Hermann Scherchen.
Paul Sacher Stiftung

Auf meines Kindes Tod (1917)
für eine Singstimme und Orchester (2,1,Engl-Hn,2,1 - 4,0,0,0 - Str)
Texte: Joseph von Eichendorff
Musik von Othmar Schoeck instrumentiert von Fritz Brun.
Breitkopf & Härtel

Aus dem Buche Hiob (1906)
Symphonische Dichtung
für grosses Orchester (2,2,2,2,Co-Fag - 4,2,3,1 - Pk, Hfe - Str)
Zentralbibliothek Zürich

Die drei Zigeuner (1917)
für eine Singstimme und Orchester (3,2,2,3 - 2,0,0,0 - Schlgz, Cel, Hfe - Str)
Texte: Nikolaus Lenau
Musik von Othmar Schoeck instrumentiert von Fritz Brun.
Breitkopf & Härtel

Dritte Symphonie, d-Moll (1919)
für grosses Orchester (2,2,2,2,Co-Fag - 4,2,0,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 9.März 1920 durch Fritz Brun.
Dauer: 60' 00"
Hug & Co. Musikverlage

Erste Symphonie, h-Moll (1901)
für grosses Orchester (2,2,2,2, Co-Fag - 4,2,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 1.Juni 1908 durch Fritz Brun.
Paul Sacher Stiftung

Festmusik, C-Dur (1950)
Ouvertüre zu einer Jubiläumsfeier
für grosses Orchester (2,2,2,3 - 4,3,3,0 - Pk, Schlgz - Str)
Nach einem alten Kirchenlied "In Gottes Namen heb ich's an".
Zentralbibliothek Zürich

Fünfte Symphonie, Es-Dur (1929)
für grosses Orchester (2,2,2,2,Co-Fag - 4,3,3,1 - Pk - Str)
Uraufführung am 14. Januar 1930 durch Volkmar Andreae.
Paul Sacher Stiftung

Grenzen der Menschheit (1932)
für Männerchor und Orchester (0,1,2,B-Klar,2,Co-Fag - 4,0,3,0 - Str)
Texte: Johann Wolfgang von Goethe
Zentralbibliothek Zürich

Jugendgedenken (1917)
für eine Singstimme und Orchester (2,2,Engl-Hn,2,2, - 4,0,0,0 - Hfe, Pk - Str)
Texte: Gottfried Keller
Musik von Othmar Schoeck instrumentiert von Fritz Brun
Breitkopf & Härtel

Konzert, A-Dur (1946)
für Klavier und Orchester (2,2,2,2 - 2,2,0,0 - Pk - Str)
Für Paul Sacher und das Basler Kammerorchester.
Zentralbibliothek Zürich

Konzert, d-Moll (1947)
für Violoncello und Orchester (2,2,2,2 - 4,2,0,0 - Pk - Str)
Zentralbibliothek Zürich

Neunte Symphonie, F-Dur (1949-1950)
für grosses Orchester (3,2,2,2 - 4,3,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 12. Dezember 1960 durch Volkmar Andreae.
Paul Sacher Stiftung

Rhapsodie (1957-1958)
für grosses Orchester (2,2,2,2 - 4,2,0,0 - Pk - Str)
Zentralbibliothek Zürich

Sechste Symphonie, C-Dur (1932-1933)
für grosses Orchester (2,2,2,2,Co-Fag - 4,3,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 29. Oktober 1933 durch Hermann Scherchen.
Paul Sacher Stiftung

Siebte Symphonie, D-Dur (1937)
für grosses Orchester (2,2,2,2,Co-Fag - 4,3,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 10. November 1937 durch Hermann Scherchen.
Paul Sacher Stiftung

Symphonischer Prolog, Es-Dur (1942)
für grosses Orchester (2,2,2,3 - 4,3,3,0 - Pk - Str)
Zentralbibliothek Zürich

Verheissung (1915)
für gemischten Chor, Orgel und Orchester (3,2,Engl-Hn,2,B-Klar,3,Co-Fag - 4,3,3,1 - Pk, Tam-Tam, Cel, Hfe, Klav - Str)
Texte: Johann Wolfgang von Goethe
Hug & Co. Musikverlage

Vierte Symphonie, E-Dur (1925)
für grosses Orchester (2,2,2,2,Co-Fag - 4,3,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 2. Februar 1926 durch Volkmar Andreae.
Dauer: 45' 00"
Hug & Co. Musikverlage

Zehnte Symphonie, B-Dur (1953)
für grosses Orchester (2,2,2,2 - 4,2,3,0 - Pk - Str)
Uraufführung am 7. November 1955 durch Luc Balmer.
Paul Sacher Stiftung

Zweite Symphonie, B-Dur (1911)
für grosses Orchester (Picc-Fl,2,2,2,2,Co-Fag - 4,2,3,1 - Pk - Str)
Uraufführung am 14. Februar 1911 durch Volkmar Andreae.
Dauer: 38' 00"
Hug & Co. Musikverlage